Turn- und Sportverein 1908 e.V. Bingen-Gaulsheim

Sommerfest 2015

Sommer konnte man es zwar nicht unbedingt nennen, als am letzten Tag des Monats Mai die Verantwortlichen zu Spiel und Spaß auf das Außengelände der Rheinauenhalle eingeladen hatten. Aber es blieb trocken, und dem ab und zu auffrischenden Wind konnte man mit einem zusätzlichen Kleidungsstück trotzen.

Für die Kids war es gerade richtig: Sie rannten, hüpften und spielten sich warm. Von der Hüpfburg (gesponsert von Bernd Westerhorstmann) und dem Bobby-Car-Parcours für die Jüngsten bis zum Einradfahren oder dem Gleichgewichtstraining auf Pedalos für die Älteren war für ausreichend Abwechslung und Bewegung gesorgt. Alle Angebote wurden rege frequentiert. Die zuschauenden Eltern und Großeltern konnten derweil bei Kaffee und einem vielfältigen, leckeren Kuchenbuffet oder bei Bratwurst und erfrischenden Getränken einen unterhaltsamen Plausch halten.

Alle Kinder, die auf einem nach Altersklassen gestaffelten Laufzettel einen Nachweis über die absolvierten Stationen vorweisen konnten, bekamen als Dankeschön für ihre Teilnahme einen vor Ort von Doro geprägten Button mit einem Motiv, das zuvor selbst gestaltet werden konnte. Selbst SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Hüttner ließ es sich nicht nehmen, bei den eifrigen Sportlerinnen und Sportlern vorbei zu schauen.

Gegen Ende der Veranstaltung ging es in die Rheinauenhalle. Dort zeigten sowohl die Mini-Colour-Kids (bis 6 Jahre) als auch die Colour-Kids (6 bis 12 Jahre) zwei von Michaela, Raja und Signe für das Sommerfest einstudierte Tänze. Die zahlreichen Zuschauer waren begeistert und spendeten reichlich Applaus. Mit zwei lustigen Familienspielen, an denen jeweils vier Väter mit Sohn oder Tochter beteiligt waren, endete ein gelungener Nachmittag. Die Preise für die Familienspiele stifteten NABU Naturschutzzentrum Rheinauen und das Autohaus Stauch.

Dank gilt der Vorsitzenden Michaela Holling für die Organisation der Veranstaltung, allen Spendern und Sponsoren, den fleißigen Helferinnen und Helfern an der Kuchentheke, in der Kaffeeküche, an der Crepes-Station oder am Bratwurststand sowie den zahlreichen jugendlichen Aufpasserinnen und Aufpassern, die hin und wieder eingreifen mussten, wenn beim Fahren, Werfen oder manchem Geschicklichkeitsspiel zusätzliche Hilfestellung zu leisten war.



Text und Fotos: Elke Weinbrod

Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern Hier klicken, um das Bild zu vergrößern

  Termine Vorstand Leitbild Gästebuch Kontakt Aufnahmeantrag Presseartikel Kontakt E-Mail schreiben an den T.u.S. Gaulsheim Diese Seite drucken
  © 2001-2017 Turn- und Sportverein 1908 e.V. Bingen-Gaulsheim 19:30h  16.12.2017